Freelancer Interaction Designer (m/w) für den Bereich interaktive Exponate
15.08.2016

Ciao a tutti! Für die Neugestaltung eines Science Centres direkt im Hafen von Neapel, sind wir auf der Suche nach einem/r Interaction Designer/in für den Bereich „interaktive Exponate“.


Profil:
- Ideenentwicklung und Konzeption von interaktiven Exponaten im Bereich Wissenschaftskommunikation, Science Centre, Ausstellungen für Kinder
- Recherche, Erstellung von präsentationsfähigen Wireframes / Storyboards für analoge und mediale Exponate, Usability etc.
- Enge Zusammenarbeit mit den Departments Content, Screendesign, Motiondesign, Software, Produkt- und Grafikdesign

Anforderungen:
- Freude am Entwickeln interaktiver Exponate im Ausstellungskontext
- Aufgeschlossenheit gegenüber breit gestreuten wissenschaftlichen Themenfeldern
- Erfahrung im Bereich Wissenschaftskommunikation, Science Center, Ausstellungen für Kinder wünschenswert
- Sicherer Umgang mit den gängigen Tools wie Adobe Illustrator o.ä. Programmen zur Erstellung von Wireframes / Storyboards
- Lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Möglichkeit, Arbeitszeiten flexibel wahrnehmen zu können

Was wir bieten:
- Ein frisches, junges Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin
- Vielseitige Einblicke in die Entwicklung von Ausstellungen und Exponaten – vom Konzept bis zur Produktion
- Echten italienischen Kaffee. An heißen Tagen auch mal ein kaltes Eis.
- Ein Employees’ Paradise – zum kreativen Arbeiten oder Seele baumeln lassen
- 60 neue Kollegen/innen in Berlin und Kassel

Beginn
Ab September 2016

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen sowie ausgewählte Arbeitsproben und eine Angabe Deiner Gehaltsvorstellung an: jobs@archimedes-exhibitions.de Betreff: “Interaction Design + Dein Name”.

Wir freuen uns auf Dich!

www.archimedes-exhibitions.de