Boris Zabirokhin, Pavel Feinstein. Aktzeichnungen.
05.03.2010 - 31.03.2010

Aktzeichnen ist für Künstler aller Epochen das faszinierendste und zugleich das schwierigste Terrain, da es das größte handwerkliche Können erfordert.

Boris Zabirokhin, Pavel Feinstein. Aktzeichnungen.
Galerie Vinogradov. Chodowieckistr. 25, Berlin, 10405
05.03.2010 – 31.03.2010.

Vernissage am 5.03 um 19Uhr.

Aktzeichnen ist für Künstler aller Epochen das faszinierendste und zugleich das schwierigste Terrain, da es das größte handwerkliche Können erfordert.Der weibliche Akt verlangt vom Künstler dazu auch noch eine Gradwanderung auf der feinen ästhetischen Grenze zwischen Idealisierung und augenzwinkernder Subversion, zwischen Unschuld und purer Erotik.
Boris Zabirokhin und Pavel Feinstein, beide akademisch geschult, verstehen sich meisterhaft auf diese Kunst.
Boris Zabirokhin bevorzugt die Überhöhung: weiche fließende Linien, sanfte Übergänge von Licht und Schatten.
Pavel Feinsteins weibliche Akte dagegen zeugen von einer präzisen, ja gnadenlosen Strichführung: dahin geworfene Umrisse, scharfe Linien – eine der Wirklichkeit getreue Darstellung ist das Ziel.
Beide Maler konzentrieren sich auf die Wiedergabe des weiblichen Körpers ohne den Anspruch auf psychologische oder philosophische Tiefgründigkeit.
Boris Zabirokhin lebt und arbeitet in Sankt-Petersburg. Er hat besonders als Grafiker und Buchillustrator große Bekanntheit erlangt. Seine Werke sind in den Sammlungen bedeutender Museen zu finden. So wurden die von ihm illustrierten „Märchen Afanasjevs“ 2009 von der Eremitage in St. Petersburg erworben.
Pavel Feinstein lebt und arbeitet dagegen in Berlin. Erfolgreiche Ausstellungen in Museen und bedeutenden deutschen Galerien, wie auch die Aufnahme in zahlreiche Sammlungen haben seine Arbeiten einem breiten Publikum bekannt gemacht.
Druckfähiges Bildmaterial und weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage bei der Galerie.

Mit freundlichen Grüßen,

Galerie Vinogradov. Internationale Kunst in Berlin.
Chodowieckistr. 25, Berlin, 10405
S-Bahn Prenzlauer Allee. Tram M2/M10 Danziger Str/Prenzlauer Allee
Mi-Fr 14-19h, Sa 11-15h und nach Vereinbarung
+49 3086430410
www.eurusart.com