Künstleraufruf
02.12.2009 - 05.12.2009

AUFRUF an alle KünstlerInnen zur Teilnahme am internationalen Kunstprojekt „Christmas Palm“ am 20. Dezember 2009

Geplant ist ein Weihnachtshappening im Freien Museum Berlin – für nur einen Tag kommen ca. 100 internationale Künstler und eine vergleichbare Zahl Berliner Künstler für die Gruppenausstellung „Christmas Palm“ zusammen. Die
Ausstellung wird in reproduzierter Form noch an weiteren Orten in der Stadt gezeigt. Projektbeiträge interessierter Künstler können noch bis zum 5. Dezember eingereicht werden.
Gefragt ist alles, was sich kurzfristig vervielfältigen lässt und thematisch zu einem Weihnachtshappening mit all dem dazugehörigen Kitsch und Kommerz passt!
Projektvorschläge bitte ganz einfach im jpg-Format per Mail an Marcin Kowalik (Kurator der Ausstellung) malcin@op.pl senden.
Abgabeschluss ist Samstag, der 5. Dezember 2009 um 12 Uhr.


AUFRUF an alle KünstlerInnen zur Teilnahme am internationalen Kunstprojekt „Christmas Palm“ am 20. Dezember 2009

Geplant ist ein Weihnachtshappening im Freien Museum Berlin – für nur einen Tag kommen ca. 100 internationale Künstler und eine vergleichbare Zahl Berliner Künstler für die Gruppenausstellung „Christmas Palm“ zusammen. Die
Ausstellung wird in reproduzierter Form noch an weiteren Orten in der Stadt gezeigt. Projektbeiträge interessierter Künstler können noch bis zum 5. Dezember eingereicht werden.
Gefragt ist alles, was sich kurzfristig vervielfältigen lässt und thematisch zu einem Weihnachtshappening mit all dem dazugehörigen Kitsch und Kommerz passt!
Projektvorschläge bitte ganz einfach im jpg-Format per Mail an Marcin Kowalik (Kurator der Ausstellung) malcin@op.pl senden.

Abgabeschluss ist Samstag, der 5. Dezember 2009 um 12 Uhr.

Weitere Informationen zur Ausstellung und den Bewerbungsmodalitäten erhalten Sie unter www.offart.tv oder über das Freie Museum Berlin (office@freies-museum.com, Tel. +49 (0)30 347 218 14).


AUFRUF Präsentationsräume für das Kunstprojekt „Christmas Palm“ am 20. Dezember 2009 gesucht

Für das Kunstprojekt „Christmas Palm“ sucht das Freie Museum Berlin weitere Räume – gern in ganz anderen Stadtvierteln. Die im Museum gezeigte Ausstellung soll in dublizierter Form an verschiedenen Ort gezeigt werden. Wir
bitten alle, egal ob Wohnungsbaugesellschaften, Ladenbesitzer, Galeristen oder Hausmeister, Ihre Räume, sofern sie am 20. Dezember noch leer stehen, als einen Ausstellungsort zur Verfügung zu stellen!

Melden Sie sich hierzu bitte direkt bei uns: Freies Museum Berlin, Marianne Wagner office@freiesmuseum.com / +49 (0)30 34721814 oder bei den Organisatoren des Projekts: The Beznadziejna Gallery. Marcin Kowalik thebeznadziejna@gmail.com / +48 602 487 153.

Christmas Palm