Videoscreening: Paul Tschinkel
20.10.2009 - 21.10.2009

Videoscreening:
Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat, Louise Bourgeois,
Cindy Sherman, Nam June Paik, Mark Kostabi und andere
by Paul Tschinkel


Seit Anfang der 70er Jahre dokumentiert Paul Tschinkel in der Serie Art/NewYork sein künstlerisches Umfeld. Er porträtiert Künstler, Kuratoren, Kunstkritiker, Kunsthändler und Ausstellungen, die mit ihren Werken, Präsentationen und Publikationen die Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst der letzten Jahrzehnte geprägt haben.
Andy Warhol, Jean Michel Basquiat, Cindy Sherman, Jeff Koons, Louise Bourgeois, Kiki Smith, Laurie Anderson, Nam June Paik, Robert Mapplethorpe, Lee Krasner und Mark Kostabi sind nur einige der von Tschinkel begleiteten Künstler. Auch die aufkommende Punk/NewWave Bewegung der 70er Jahre wurde Teil dieser künstlerischen Bestandsaufnahme. Im Rahmen seiner Sendung „innertubevideo“, die ab 1974 ausgestrahlt wurde, porträtierte Tschinkel die energetischsten Bands und Musikerpersönlichkeiten seiner Zeit. Das Freie Museum Berlin präsentiert gemeinsam mit Paul Tschinkel die Highlights dieser Videodokumentationen. Einzigartige Porträts faszinierender Künstler und Musiker sowie die Weltpremiere der sehr intimen Dokumentation über Robert Mapplethorpe sind Teil des zweitägigen Programms.
Die Screenings werden von Diskussionen und Artist Talks begleitet.
Das Screening wird in Kooperation mit VideoArtWorld präsentiert und von Paul Tschinkel und der Chefredakteurin von VideoArtWorld Alanna Lockward moderiert.


Weitere Informationen