Beinert | Typographie im Grafik- und Kommunikationsdesign
24.08.2012

Seminar in Berlin (Unter den Linden) am Freitag, 24. August 2012 für Grafik-, Kommunikations-, Medien- und Webdesigner, Mediengestalter, Art- und Creative Directors.

SEMINARZIEL
Dieses Seminar ist eine Exkursion hinter die Kulissen des Top-Grafikdesigns. Es ist ein »Making of«, das anhand realisierter Grafikdesignprojekte von Wolfgang Beinert den elementaren Stellenwert der Typographie im Grafik- und Kommunikationsdesign vermittelt. An Originalarbeiten wird im Detail erklärt, wie derartige Projekte und Arbeiten entstehen und realisiert werden.

THEMEN
Typogrundlagen, Lesegewohnheiten, Makro- und Mikrotypographie, Typometrie, Schriftklassifikation, Schriftmischung, Lesetypographie, Schrift und Druckfarben, Schrift und Material, Schrift in unterschiedlichen Druck- und Produktionsverfahren, Schrift im Prägedruck, Schrift auf digitalen Benutzeroberflächen (Screen- und Webfonts), Optimierung des typographischen Workflows, Raster- und Umbruchsysteme, gewerbespezifischer Sprachschatz.

Das Themenspektrum des Seminars kann je nach Interessen der Teilnehmer zum Schluss hin variieren. So ist es denkbar, dass beispielsweise auch Themen wie »Neukundenakquisition«, Eigenpositionierung, Vergütung von Designleistungen, Auftraggeber- und Auftragnehmerbeziehung, Herstellung oder Auftragsabwicklung erörtert werden. Denn schlussendlich sind diese Teilbereiche für eine erfolgreiche Realisierung ebenso wichtig, wie das perfekte Spationieren einer Majuskelzeile.

AKTUALISIERUNG
Das Seminar wird ständig optimiert und die aktuellen fachlichen Anforderungen angepasst.

METHODEN
Theorievermittlung anhand von vielen Praxisbeispielen (auch zum Anfassen) und Wissenstransfer durch Fragen der Teilnehmer. Als »Roter Faden« dient eine bebilderte Vorlesung. Das eigene PC-Notebook sowie eigene Arbeiten, vorbereitete Fragen und Unterlagen können gerne – müssen aber nicht – zum Seminar zur Erörterung mitgebracht werden. Notiz- oder Skizzenbücher nicht vergessen!

ZIELGRUPPEN
Grafikdesigner, Kommunikationsdesigner, Mediengestalter, Mediendesigner, Webdesigner, Art Directors, Creative Directors, Verlagshersteller, Polygrafen, Techno-Polygrafen und Typografische Gestalter.

TERMIN
Freitag, 24. August 2012 in Berlin (Unter den Linden)

Alle aktuellen Seminartermine finden Sie auf der Startseite von http://www.typoakademie.de.

VERANSTALTUNGSORTE
Die genaue Adresse des jeweiligen Veranstaltungsorts erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per eMail.

INHOUSE
Dieses Seminar wird auch als INHOUSE-Seminar bei Werbeagenturen, Verlagen und Medienhäusern in Deutschland, Österreich und in der Schweiz angeboten.

PREIS
Pro Person EUR 310,- (netto EUR 260,50 + EUR 49,50 MwSt.) Mitglieder der AGD (Alliance of German Designers, Allianz deutscher Designer), Mitglieder des Designcenters Berlin, Studenten und Auszubildende EUR 250,- (netto 210,08 + 39,92 MwSt.).

ANMELDUNG
Online unter http://www.typoakademie.de/anmeldung per Formular anmelden . . .

HABEN SIE NOCH FRAGEN?
Falls Sie Rückfragen zum Seminar haben, erreichen Sie Wolfgang Beinert jederzeit telefonisch unter 030.28 875 890 (Österreich und Schweiz 0 049.28 875 890) bzw. per eMail unter designszeneberlin.2012@beinert.net


Weitere Informationen

PDF-Download
Termin als ICS-Download

“Mit der Ästhetik eines Designs verhält es sich wie mit dem »ersten Eindruck«. Intuitiv entscheidet sich ein Betrachter in den ersten Sekunden dafür oder dagegen”. Wolfgang Beinert, Berlin.