Improve Design-Business | Workshop 4.1
16.05.2008

Rechte gestalten und schützen

» Rechte gestalten und schützen

Für Sie - als Designer und Designerin - ist der Schutz Ihrer Arbeit und Entwürfe ein existenzielles Anliegen. Die Sicherung Ihrer Rechtsansprüche als Urheber und Unternehmer führt Sie zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg. Nur, welche Rechte sind für Sie relevant? Was gibt es noch ausser den nahe liegenden Designrechten? Wie können Sie die einschlägigen Gesetze für sich nutzen? Und vor allem: Wie können Sie diese in Präsentationen, Verhandlungen und Streitigkeiten durchsetzen?

Der vierte »Improve Design-Business«-Workshop ist diesen
komplexen und schwierigen Fragen gewidmet. Das Thema wird praxisbezogen erarbeitet: keine trockene Abhandlung - sondern spannende und nachvollziehbare Strategien und Vorgehensweisen; nicht nur standardisierte Abwicklung - sondern auch unkonventionelle und wirkungsvolle Lösungen. Aus der Sicht alltäglicher Rechtsfragen werden individuelle Ansätze für die Nutzung, Gestaltung und Formulierung erarbeitet.

ZIELE:
Einführung in die Rechtsformen und den Rechtsschutz | Rechtsformen bedarfsorientiert einsetzen – welche Rahmenbedingungen gibt es und wie sind diese unternehmerisch nutzbar | Rechtsschutz aktiv betreiben – wie können Urheberrecht, Geschmacksmuster, Marke, Wettbewerbsrecht und Verträge geschützt werden

LEITUNG:
Alexander Bretz | Kanzlei Alexander Bretz | Berlin Joachim Kobuss | Coach und Scout | DesignersBusiness® | Köln

ABLAUF:
Nach einer Einführung in Rechtsformen und den Rechtsschutz, werden mit den Teilnehmern die Formen und der Schutz in Gruppen strategisch und entwickelt. Die gemeinsame Erarbeitung von formaler und schützender Rechtsanwendung soll individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Verhaltensweisen deutliche machen und Anregungen für die eigene Orientierung geben.

TEILNEHMER:
Der Workshop wendet sich an Designer und Designerinnen aller Bereiche - vom Industrie-, Produkt-, Mode- und Textildesign bis zum Grafik-, Foto-, Medien- und Kommunikationsdesign. Angesprochen werden Gründer und Profis, Nachwuchs und Berufserfahrene. Junge Kreative und reife Gestalter erarbeiten gemeinsam Ideen und Konzepte.
Die Teilnehmerzahl für diesen Workshop ist stark begrenzt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

ZEIT UND ORT:
Freitag, 16. Mai 2008, 10:00 - 18:00 Uhr
IDZ Berlin
Reinhardtstraße 52
10117 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.idz.de/improve

Workshop 4.1 | Rechte gestalten und schützen