Präsentation des Qualitätszeichen ausgezeichent! Universal Design
28.02.2008

Drei kompetente Partner - das Internationale Designzentrum Berlin, Der Rat für Formgebung und der TÜV NORD CERT - haben gemeinsam ein Qualitätszeichen für gut gestaltete, einfach bedienbare Produkte entwickelt - Produkte, die den Kriterien des Universal Design entsprechen.

Wir laden Sie herzlich zur Präsentation des Qualitätszeichen ausgezeichnet! Universal Design ein.

Drei kompetente Partner - das Internationale Designzentrum Berlin, Der Rat für Formgebung und der TÜV NORD CERT - haben gemeinsam ein Qualitätszeichen für gut gestaltete, einfach bedienbare Produkte entwickelt. Produkte, die den Kriterien des Universal Design (selbsterklärend, gut handhabbar, universell einsetzbar, generationsübergreifend) und den technischen Kriterien (elektrische und mechanische Sicherheit) entsprechen, können zertifiziert werden. Geprüft werden die Produkte durch Designer, Techniker und Probanden unterschiedlichen Alters. Wir freuen uns Ihnen das Qualitätszeichen und die ersten zertifizierten Produkte in einer Auftaktveranstaltung am und Ausstellung präsentieren zu können.

Entgegen den Informationen auf der Einladungskarte, wird die Ausstellung vom 29. Februar bis zum 28. März 2008 im IDZ gezeigt.

Begrüßung:
SILKE CLAUS, Director, IDZ Berlin

Grußworte:
BODO HACKE, Regierungsdirektor, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin
GUIDO RETTING, Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD AG, Hannover
ANDREJ KUPETZ, Geschäftsführer, Rat für Formgebung, Frankurt am Main

Referenten:
PETER GLASER, Schriftsteller, Journalist, Berlin
URSULA LEHR, Gerontologin, Bundesministerin a.D., Bonn
KARIN SCHMIDT-RUHLAND Design, Burg Giebichenstein, Hochschule für Design und Kunst Halle


Weitere Informationen

www.idz.de/universal-design
Einladung (542 KB)