Ausstellung | dissenyes o diseñas? – Das Beste aus zwei Welten
31.08.2007 - 07.10.2007

Die Ausstellung der Agentur für Internationale Zusammenarbeit (AECI) des spanischen Außenministeriums zeigt eine Auswahl von Arbeiten junger spanischer Grafikdesigner aus Barcelona und Madrid und bietet...

Die Ausstellung der Agentur für Internationale Zusammenarbeit (AECI) des spanischen Außenministeriums zeigt über 60 Beispiele von Arbeiten junger spanischer Grafikdesigner aus Barcelona und Madrid und bietet einen facettenreichen Einblick in das kreative Potential der beiden Städte. Zu 32 Themen aus den Bereichen Nahrungsmittel, Medien, Kultureinrichtungen, Firmen oder Institutionen werden die Vorschläge eines Madrider und Barcelonier Designers gegenübergestellt. Der Blick auf die unterschiedlichen Designarbeiten bietet ein Portrait der Entwicklung der spanischen Gesellschaft, das der Kurator der Ausstellung, Emilio Gil, nicht als konkurrierend versteht, sondern als vereinend.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr im IDZ Berlin in der Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Informationen zur Eröffnung am 31. August erhalten Sie unter www.idz.de/de/sites/1076


Weitere Informationen

Einladung zur Ausstellungseröffnung (615 KB)