Lebens(t)räume 2007 - Vinzenz & iF Design Award (Nominierung) 2007

Diplomarbeit

MEDline Servicewagen für den medizinischen Bereich

Der MEDline Servicewagen ermöglicht medizinischen Personal ein professionelles An- und Ablegen sowie materialgerechtes Verstauen von Kabel, Elektroden, Masken und Schläuchen in einem ansprechenden und ästhetischen Rahmen.

Ein wichtiger Bestandteil in der Diagnose und Therapie am Patienten ist, neben dem Personal, der Einsatz von med. Geräten. Diese sollen schnell und professionell mit dem Patienten verbunden werden. Dazu müssen nicht nur die notwendigen Kabel und Schläuche griffbereit, sondern auch eine Vielzahl von Utensilien vorhanden sein.

MEDline ist modular aufgebaut. Das System besteht aus einer Basis, die durch verschiedene Komponenten wie Schubladen, Türen, Spender, Arbeitstisch, usw. dem Einsatz des Wagens entsprechend ausgestaltet werden kann. Der Rahmen besteht aus schlagzähem PUR (Polyurethan), Schubladen und Ausziehfläche sind aus Blech, die Einsätze aus Kunststoff.
Der Wagen wurde als funktionsfähiges Modell für den Einsatz im Schlaflabor realisiert und kam dort bereits erfolgreich zum Einsatz.



https://add-design.eu/projekt_medline.html