Schriftmischung
01.12.2018 - 01.12.2018

Workshop für Professionals aus der Agentur-, Design- und Verlagszene.

Schriftmischung, z.B. in einem Buch bzw. eBook, einem Geschäftsbericht oder auf einer Website, gilt als die Königsdisziplin der Typographie. Denn nur mit Expertenwissen ist es möglich, ein textbasierendes Medium professionell so zu strukturieren und aufzubereiten, dass sich ein Rezipient auch beim Erfassen längerer Textpassagen schnell zurecht findet und diese auch als angenehm, richtig und als nicht störend empfindet. Erst durch das überlegte Mischen unterschiedlicher Schriftstile auf Basis einer semantischen Struktur wird aus simpler Textverarbeitung professionelle Typographie, die auch im Sinne der Mediendidaktik funktioniert.

Information und Anmeldung unter www.typoakademie.de


Weitere Informationen

Website: www.typoakademie.de

Schriftmischung ist eine typographische Methode, die Typologie eines Textes systematisch zu visualisieren, die Ausdrucksmöglichkeiten einer Sprache zu erweitern und die Ästhetik einer Schriftsatzarbeit zu optimieren.