Bundespreis Ecodesign 2018: Gutes Design hat nichts zu verbergen!
15.01.2018 - 09.04.2018

Oft täuscht ein „grüner Anstrich“ über negative Umweltauswirkungen hinweg. Anders beim Bundespreis Ecodesign: Hier stimmen Form und Inhalt. Der Wettbewerb ist zum siebten Mal ausgeschrieben. Unternehmen aller Branchen und Größen, Designerinnen und Designer sowie Studierende um die höchste Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland bewerben. Der Bundespreis Ecodesign wird in den vier Kategorien Produkt, Konzept, Service und Nachwuchs ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 9. April.

Der Wettbewerb wird seit 2012 jährlich vom Bundesumweltministerium (BMUB) und Umweltbundesamt (UBA) in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) ausgelobt.

Weitere Informationen

Kurzinformation Bundespreis Ecodesign 2018 (pdf) (276 KB)
bundespreis-ecodesign.de