Bundespreis Ecodesign 2018: Gutes Design hat nichts zu verbergen!
Oft täuscht ein „grüner Anstrich“ über negative Umweltauswirkungen hinweg. Anders beim Bundespreis Ecodesign: Hier stimmen Form und Inhalt. Der Wettbewerb ist zum siebten Mal ausgeschrieben. Unternehmen aller Branchen und Größen, Designerinnen und Designer sowie Studierende um die höchste Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland bewerben. Der Bundespreis Ecodesign wird in den vier Kategorien Produkt, Konzept, Service und Nachwuchs ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 9. April.
mehr
Mein Karriereweg: Wo stehe ich, wo will ich hin, was kann ich dafür tun? | Design & Company: Tagesworkshop
Nach zahlreichen Projekten und mit vielerlei Berufserfahrung fragt man sich „Und was kommt jetzt?“. Welche Wünsche sind noch offen und welche beruflichen Ziele stehen dahinter?
mehr
Open Design – Kommunikations- und Kooperationsstrategien für neue Geschäftsmodelle | Design & Company: Tagesworkshop
Was genau ist Open Source und wie funktioniert es im Design? Wie teilt man Ideen wertschöpfend und entwickelt neue Geschäftsmodelle im Zeitalter der „Communitys“?
mehr
Das liebe Geld: Honorare gestalten, verhandeln und Kunden binden | Design & Company: Tagesworkshop
Wann und wie spricht man mit dem Kunden übers Geld? Wie kalkuliert man gewinnbringend und vermittelt den Wert einer kreativen Leistung?
mehr
„Wir melden uns bei Ihnen ...” Akquisition für Designer/-innen | Design & Company: Tagesworkshop
Wer selbständig ist, muss sich ständig selbst vermarkten. Das ist anstrengend und fällt vielen nicht leicht.
mehr
Die Kunst der Kommunikation - Zusammenarbeit konstruktiv gestalten | Design & Company: 2-Tagesworkshop
Selten arbeitet man ganz alleine. Man kommuniziert persönlich, telefonisch und per E-Mail, in Teams oder mit Auftraggebern.
mehr
Mit Design die Welt retten? Ecodesign konkret: Einflussmöglichkeiten und Grenzen | Designdiskurs im orangelab
Was ist Ecodesign und welche Kriterien gelten dafür? Was motiviert Unternehmen, in ökologisch verträgliche Produkte und Services zu investieren? Wer bestimmt unser Konsumverhalten?
mehr
Präsentations-Probe – souverän präsentieren und überzeugend kommunizieren | Design & Company: Tagesworkshop
Die nächste Präsentation liegt an und der Inhalt steht. Doch wie präsentiert man souverän und überzeugend in der Öffentlichkeit?
mehr
Elevator-Pitch – sich überzeugend vorstellen in 60 Sekunden | Design & Company: Kurz-Workshop
„Was machen Sie genau?“, „Was ist das Besondere daran?“, „Was habe ich als Kunde davon, wenn ich Sie beauftrage?“
mehr
Was wird mehr, wenn man es teilt? Designexpertise in Zeiten von do it yourself, Crowdsourcing und Open Design
IDZ Designdiskurs im orangelab

Wenn Designer/-innen ihre Konzepte und Entwürfe frei zugänglich machen, beispielsweise durch kostenlose Word Press Vorlagen und Do-it-yourself-Baupläne, was gewinnen sie dann? Wer profitiert vom Expertenwissen und den neuen Ideen? Welche Chancen und Risiken gibt es? Beim Designdiskurs sollen die Möglichkeiten und Grenzen zwischen Design für jedermann, Exklusivität, Gemeinschaftsgeist und Ideenklau ausgelotet werden.
mehr
Doppelt geschützt hält besser? Urheberrecht für Design und das neue „Designgesetz“
Design & Company: Vortrag

Signets oder Stuhlentwürfe fielen bisher häufig nicht unter das Urheberrecht, da sie als Werke der angewandten Kunst einem Gebrauchszweck dienten. Nach einem wegweisenden BGH-Urteil zum „Geburtstagszug“ ist der Weg nun geebnet für eine juristisch einheitliche Bewertung freier und angewandter künstlerischer Arbeiten.
mehr
Gut verhandeln – mehr erreichen! Erfolgreiche Verhandlungsführung für Designer/-innen | Design & Company: 2-Tagesworkshop
Ob mit Kunden, einem Kollegen, der Vorgesetzten oder Dienstleistern – wir verhandeln in einer Tour. Mal geht es um Honorare, mal um Qualitätsansprüche oder Arbeitsweisen.
mehr
Beam me up, Scotty! Mobilität der Zukunft: Herausforderungen an das Design | IDZ Designdiskurs im orangelab
Noch dominieren Autos das Stadtbild. Aber befriedigen diese tatsächlich unser Bedürfnis nach individueller und flexibler Mobilität? Es fehlt an reizvollen Alternativen.
mehr
Unverwechselbar dank Service Design | Design & Company: Tagesworkshop
Wir leben in einer Service-Gesellschaft. Kunden werden nicht mehr mit „einfachen Produkten“ gewonnen, sondern mit nutzerfreundlichen Erlebnissen und Dienstleistungen.
mehr
Führe dich selbst! Durch Selbstmanagement mehr Raum und Zeit im Arbeitsalltag | Design & Company: Tagesworkshop
Das Telefon klingelt, der Mail-Eingang ist prall gefüllt, der Kunde wartet auf den Entwurf und eine private SMS kommt auch noch dazu – wo bleibt hier noch Zeit und Raum für Kreativität?
mehr
Alleinstellungsmerkmal „Design“? Positionierung für eine gelungene Selbstvermarktung | Design & Company: Vortrag
Wie positioniere ich mich als Designer/-in unter den Heerscharen von Kreativen in Berlin?
mehr
Weiterbildung im Design – Welche Themen interessieren Sie? Design & Company: Umfrage 2014
Welche Weiterbildungsthemen sind für Selbstständige und Unternehmen in der Designwirtschaft interessant?
mehr
Marketing verstehen – welche Strategie verfolgt mein Kunde? | Design & Company: Tagesworkshop
Welche Marketingstrategie verfolgt mein Auftraggeber? Und wie beeinflusst seine Strategie mein Produkt-, Corporate oder Service Design? Wer ein Verständnis für marketingstrategische Zusammenhänge hat, begegnet Auftraggebern auf Augenhöhe.
mehr
„Wir melden uns bei Ihnen ...” - Akquisition für Designer/-innen | Design & Company: Tagesworkshop
Wer selbständig ist, muss sich selbst ständig verkaufen. Das ist anstrengend und fällt vielen nicht leicht. Oft ist ein erster Schritt getan, doch dann meldet sich der potenzielle Kunde nicht mehr.
mehr
Mach mal Pause! Anregungen zur Achtsamkeit im Arbeitsalltag | Design & Company: Vortrag
Man arbeitet intensiv an spannenden Projekten und hat rund um die Uhr zu tun. Doch wie schafft man das auf Dauer? Wie reduziert man Stress und Überstunden und macht zur Abwechslung mal pünktlich Feierabend?
mehr
Maren Thomsen, Produkte aus Pappe und Papier | Design & Company: Exkursion
Die nächste Exkursion führt zu Maren Thomsen. Seit 25 Jahren werden hier Pappe und Papier verarbeitet: durch Rillen, Stauchen, Stanzen und zahlreiche Veredelungstechniken entstehen Schachteln, Mappen, Bücher und Speisekarten.
mehr
Coaching für Designer/-innen: Berufliche Orientierung und Work-Life-Balance | Design & Company: Sprechstunde
Ich möchte oder muss mich beruflich verändern, wie gelingt mir der Neuanfang? Der Job frisst mich auf, wie bekomme ich meinen Arbeitsalltag besser in den Griff?
mehr
Wer ist der Bestimmer? Konstruktives Arbeiten mit dem „Inneren Team” | Design & Company: Tagesworkshop
Wer ist der Entscheider in mir und wer zögert? Wer ist kreativ und wer verhandelt den Preis? Wer erhebt höchste Ansprüche an Qualität und Leistung und wer sehnt sich nach einer Pause?
mehr
Was kommunizierst du? Persönliche Wirkung im (Arbeits-)Alltag | Design & Company: Tagesworkshop
Wie erscheine ich bei einem Meeting? Wen schaue ich bei der Entwurfspräsentation an? Wie trete ich eigentlich auf?
mehr
Service Design: Dienstleistungen gestalten | Design & Company: Vortrag
Was steckt dahinter, wenn Dienstleistungen seitens der Stadt oder der freien Wirtschaft reibungslos funktionieren? Wie werden die Schnittstellen der verschiedenen an einer Dienstleistung beteiligten Systeme gestaltet?
mehr
„Her mit dem Geld!“ Kalkulieren, Verhandeln, Gründen und Wachsen für Designer/-innen | Design & Company: Sprechstunde
Wie kalkuliere ich den Stundensatz lukrativ und wie verhandle ich erfolgreich mit dem Kunden? Wie plane ich die Unternehmensfinanzen wachstumsorientiert?
mehr
Holz- und Kunststoffplatten, Erwin Krüger KG | Design & Company: Exkursion
Die nächste Exkursion führt zur Erwin Krüger KG. Das alteingesessene Berliner Großhandelsunternehmen für Holz- und Kunststoffplatten vertreibt Span-, Tischler- und MDF-Platten ...
mehr
Zeig was du kannst! Design & Company: Portfolioberatung
Wie zeige ich am besten, was ich kann? Wie vermittle ich potentiellen Kunden meine Leistung?
mehr
Nur ein kleiner Bildausschnitt und ein paar Takte Musik … – Urheber- und Verwertungsrechte im Internet | Design & Company: Vortrag
Bilder, Filme und Musik präsentieren sich im Netz zu jeder Zeit, an jedem Ort und sind für jeden zugänglich. Darf ich hier zugreifen und fremde Werke und Leistungen nutzen?
mehr
Dynamic Storytelling und User Experience: Wie entwickle ich kreative Projekte im digitalen Raum? | Design & Company: Tagesworkshop am 13. Mai
Der Mensch denkt in Geschichten und Erlebnissen. Im digitalen Zeitalter können diese Geschichten und Erlebnisse an verschiedenen Orten und durch unterschiedliche Formate entstehen.
mehr
Profilentwicklung und Potenzialentfaltung im Beruf | Design & Company: Sprechstunde am 6. und 7. Mai
Wo stehe ich im Beruf? Wo will ich hin? Was hindert mich? Wie komme ich ins Handeln?
mehr
Druckhaus Berlin-Mitte, nachhaltige Printproduktion | Design & Company: Exkursion
Die nächste Design & Company: Exkursion führt am 22. März ins DBM Druckhaus Berlin-Mitte.
mehr
Als Designer/-in aktiv und erfolgreich die eigene Berufssituation gestalten! | Design & Company: Strategiekreis am Küchentisch
Welche Strategien gibt es, um als Designer/-in (wirtschaftlich) erfolgreich zu sein? Was kann ich tun, um selbst aktive/-r Gestalter/-in meines Unternehmens zu sein?
mehr
„Wir melden uns bei Ihnen ...” - Akquisition für Designer/-innen | Design & Company Tagesworkshop
Wer selbständig ist, muss sich selbst ständig verkaufen. Das ist anstrengend und fällt vielen Designer/-innen nicht leicht. Oft ist auch schon ein erster Schritt getan, doch dann rührt sich keiner mehr.
mehr
Design als Business! Unternehmerische Potenziale durch betriebswirtschaftliches Wissen erkennen und aktiv gestalten | Design & Company Tagesworkshop
Die Kreativwirtschaft boomt, doch warum entwickelt sich mein/unser Design-Unternehmen eher bescheiden? Im Tagesgeschehen kommt der betriebswirtschaftliche Blick auf das eigene Unternehmen häufig zu kurz.
mehr
Arm aber glücklich ist auch (k)eine Strategie! Überlegungen zu Wachstumsstrategien kleiner Unternehmen in der Kreativwirtschaft | Design & Company Vortrag
Die Kreativwirtschaft ist erfolgreich, die Quote der Selbstständigen hoch und gegründet wird vergleichsweise schnell. Doch was geschieht nach der Gründung? Warum entwickeln sich junge Unternehmen wirtschaftlich oft nicht weiter?
mehr
Science Center Berlin | Design & Company: Exkursion
Die nächste Design & Company: Exkursion führt am 22. Februar ins Science Center Berlin.
mehr
Schwerpunkte im Beruf: in unsicheren Zeiten fokussieren, Ziele setzen und erreichen | Design & Company: Strategiekreis am Küchentisch
Worauf fokussiere ich mich beruflich und welche Prioritäten will ich setzen? Wo liegt zukünftig der Schwerpunkt meiner Positionierung und welche Strategien helfen mir dabei?
mehr
Jetzt anmelden – oder nicht? Info-Veranstaltung zur Design & Company: Workshopreihe 2013
Für alle Interessierten und Unentschlossenen mit erstem Wohnsitz in Berlin findet am 14. Februar um 18:15 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Design & Company: Workshopreihe 2013 statt.
mehr
Recht für Designer/-innen: Verträge, Ideenschutz und rechtspraktische Tipps | Design & Company Sprechstunde
Wie schütze ich meine Ideen? Was sind meine Geschäftsbedingungen und welche Risiken gehe ich ein? Diese und weitere Fragen zu den Themen Verträge, Lizenzen, Kooperationsvereinbarungen, ...
mehr
Schnittstelle Analog & Digital Media: neue Konzepte und ihre wirksame Vermittlung Design & Company Tagesworkshop
Die analoge und die digitale Welt überlagert sich zunehmend, es entstehen neue Schnittstellen, an welchen Kreative sich einen Spielraum für innovative und intelligente Konzepte erobern können.
mehr
Vernetzte Kommunikation: Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven für Designer/-innen | Design & Company Vortrag
Vernetzte Kommunikation, Integrierte Kommunikation oder auch 360° Kommunikation – was genau verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Welche Perspektiven zur beruflichen Positionierung bieten sie für Kreative?
mehr
Die Facebook Fanpage für das Eigenmarketing nutzen | Design & Company Tagesworkshop
Welche Möglichkeiten bietet mir die Facebook Fanpage, um mein Designunternehmen und meine Projekte zu vermitteln?
mehr
Social Media Strategien für Kunden gestalten | Design & Management Tagesworkshop
Kein Kunde mehr ohne Social Media Strategie! Wer sich in sozialen Netzwerken bewegt, muss im Vorfeld genau wissen, was er dort will.
mehr
Design & Company: Strategiekreis am Küchentisch
Durch welche äußeren und inneren Einflüsse verändert sich mein Berufsleben? Wie kann ich Veränderungen konstruktiv nutzen?
mehr
Fotos in der Unternehmenskommunikation: Urheberrecht, Nutzungsrecht, Persönlichkeitsrecht Design & Company: Vortrag
Fotografien nutzen wir im Job ständig und in unterschiedlichsten Medien, sowohl für das eigene Designunternehmen wie auch für unsere Kunden. Welche Rechte sind hierbei zu beachten?
mehr
Coaching für Designer/-innen: Berufliche Orientierung, Work-Life-Balance | Design & Company: Sprechstunde
Ich möchte oder muss mich beruflich verändern, wie gelingt mir der Neuanfang? Der Job frisst mich auf, wie bekomme ich meinen Arbeitsalltag besser in den Griff?
mehr
Der Strategiekreis am Küchentisch, ein neues Design & Company-Format
Wo lässt es sich besser austauschen und diskutieren als am Küchentisch? Als Experten in eigener Sache bringt das IDZ sechzehn Designerinnen und Designer zum „Strategiekreis am Küchentisch“ zusammen.
mehr
De Gruyter Wissenschaftsverlag Design & Company: Exkursion
Die nächste Design & Company: Exkursion führt am 31. August zum akademischen Fachverlag De Gruyter.
mehr
Design & Company: Exkursion | Creation Center der Telekom Innovation Laboratories
Die nächste Exkursion führt am 15. Juni ins Creation Center der Telekom Innovation Laboratories.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Das liebe Geld: Design-Honorare gestalten, verhandeln und Kunden binden
„Beim Geld hört die Freundschaft auf“, sagt der Volksmund, und das ist schade. Besonders in der Kreativwirtschaft duzen wir uns freundlich mit unseren Kunden, genießen ein entspanntes Arbeitsverhältnis – bis es ums Geld geht und es kracht.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Und was machst du so? Selbstvermarktung für Designer/-innen
Zur erfolgreichen Vermarktung von Design-Leistungen und Auftragsakquisition gehört auch die Vermarktung der Designerin/des Designers selbst.
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Selbsteinschätzung und Unternehmens-Positionierung
Wie schätze ich mich und mein Design-Unternehmen ein? Wie positioniere ich mich? Was kommuniziere ich? Erst wenn ich weiß wer ich bin und was mein Unternehmen ausmacht, kann ich souverän handeln und überzeugend nach außen kommunizieren.
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Selbsteinschätzung und individuelle Zielsetzung im Beruf
Wo stehe ich im Beruf? Wo will ich hin? Was hindert mich?
mehr
Design & Company: Workshopreihe 2012
Eine klare Positionierung, das Erstellen transparenter Angebote, die Entwicklung der passenden Kommunikationsstrategie oder das wirkungsvolle Schützen eigener Ideen, sind wichtige unternehmerische Kompetenzen, die bei Designprojekten häufig zu kurz kommen.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Gemeinsam zum Ziel: Mitarbeiterführung und Teamaufbau in der Designwirtschaft
Projekte werden größer, Agenturen wachsen, Ansprüche verändern sich. Rollenwechsel finden statt: aus Designer/-innen werden Führungskräfte. Neben der inhaltlich-gestalterischen Arbeit als Designer/-in sind nun weitere Fähigkeiten gefordert.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Designer/-innen als Unternehmer/-innen: Selbstverständnis und Wirkung
Selbstständige Designer/-innen sind immer auch Unternehmer/-innen, haben aber meist ein völlig anderes Selbstverständnis und Auftreten. Daraus resultiert nicht selten, dass für eine gelungene gestalterische Arbeit der erwartete Erfolg ausbleibt.
mehr
Design & Company: Vortrag | Das Projekt im Blick: systematisch abgelegt statt verzettelt
Auf dem Schreibtisch stapelt sich das Papier, auf dem Desktop ein Durcheinander von Dateien und von der Mailbox ganz zu schweigen. Hier Ordnung zu schaffen ist lästig.
mehr
Design & Company: Exkursion | Bombardier Transportation
Die nächste Design & Company: Exkursion führt zu Bombardier Transportation in Hennigsdorf. Der Fokus von Bombardier Deutschland liegt dort auf der Entwicklung und Fertigung von Bahntechnik.
mehr
Design & Company: Vortrag | Facebook und XING: Ich bin dabei, und nun?
Fast jede/-r ist schon drin oder erwägt gerade, bei Facebook oder XING einzusteigen. Was aber können selbstständige Designer/-innen außer dem bloßen „Drinsein“ mit diesen sozialen Netzwerken eigentlich anfangen?
mehr
Design & Company: Workshopreihe 2012 / Info-Veranstaltung
Design & Company: Workshopreihe 2012
Eine klare Positionierung, das Erstellen transparenter Angebote, die Entwicklung der passenden Kommunikationsstrategie oder das wirkungsvolle Schützen eigener Ideen, sind wichtige unternehmerische Kompetenzen, die bei Designprojekten häufig zu kurz kommen. Um diese zu optimieren, bietet das IDZ auch 2012 die Design & Company: Workshopreihe an.
mehr
Design & Company: Gallery Walk | Beratung, Finanzierung und Ideenschutz: 8 Services stellen sich vor
Innovatives Produkt entwickelt? Spannende Geschäftsidee im Kopf? Beratung benötigt? Von Coaching durch Wirtschaftssenioren über die Möglichkeit Ideen im Internet notariell zu hinterlegen bis hin zur Aufnahme eines Mikrokredits:
mehr
Design & Company: Vortrag | Der Ton macht die Musik: Kundengespräche erfolgreich führen
Ausstrahlung, Sprache und souveränes Auftreten sind im Berufsleben wichtiger als Zeugnisse. Der Erfolg eines Gesprächs oder einer Präsentation beruht auf weit mehr als auf guten Argumenten.
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Recht für Designer/-innen: Verträge, Ideenschutz und rechtspraktische Tipps
Wie schütze ich meine Ideen? Was sind meine Geschäftsbedingungen und welche Risiken gehe ich ein?
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Pressearbeit für Designer/-innen: In die Medien kommen und dort bleiben
Das neu entwickelte Produkt, der gewonnene Designpreis, die Messebeteiligung oder die druckfrische Publikation: ein guter Anlass, dies öffentlich zu kommunizieren. Gut geplant und gezielt eingesetzt, kann Pressearbeit den Bekanntheitsgrad erhöhen.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Das Wort zum Bild: Texten, Schreiben, Formulieren für Designer/-innen
Designer/-innen sind Expertinnen und Experten für das Visuelle. Doch wie erfolgversprechend ist die optimal gestaltete Website oder das perfekte Portfolio-Layout, wenn der Text nicht zu Produkt, Ziel-Leserschaft und Selbstverständnis passt?
mehr
Design & Company: Exkursion | Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK
Diese Exkursion verschafft Einblicke in das Geschäftsfeld Virtuelle Produktentwicklung des Fraunhofer-Institut IPK. Verwirklicht wird hier die Vision einer vollständigen Digitalisierung des Produktentstehungsprozesses.
mehr
Design & Company: Vortrag | Pitch: über den Agenturwettbewerb zur guten Zusammenarbeit?
Worauf ist zu achten, wenn Unternehmen sich über Auswahlwettbewerbe für Design-Agenturen entscheiden? Wie errechnet sich das Pitch-Honorar?
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Coaching für Designer/-innen: Berufliche Orientierung, Work-Life-Balance
Ich möchte oder muss mich beruflich verändern, wie gelingt mir der Neuanfang? Der Job frisst mich auf, wie bekomme ich meinen Arbeitsalltag besser in den Griff?
mehr
Design & Company: Vortrag | Erst die Idee und dann der Auftrag? Kriterien zur Vertragsgestaltung und Auftragsabwicklung
Viele Designer/-innen gehen ohne einen konkreten Auftrag des Kunden mit Entwurfsarbeiten in Vorleistung und nach der Präsentation passiert nichts. Der „versprochene“ Auftrag bleibt aus und die Ideen werden intern verarbeitet.
mehr
Design & Company: Vortrag | Das kleine 1x1 des Vertriebs für Designer/-innen
Neues Regalsystem entwickelt, Buchprojekt abgeschlossen, Kollektion fertig – und dann? Wie sich ihre neuen Produkte vertreiben lassen, darüber machen sich viele Designer/-innen wenig oder oft zu spät Gedanken.
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Finanzen, Kalkulation und Absicherung für Designer/-innen
Wie kalkuliere ich einen angemessenen Stundensatz und vertrete diesen vor dem Kunden? Wie sichere ich mich sozial ab? Wie bereite ich einen Businessplan vor?
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Eigen-PR und Marketing-Kommunikationsmittel für Designer/-innen
Fragen wie "Welche Kommunikationsstrategie verfolge ich mit welchen Mitteln, um meine Kunden/meinen Markt zu erreichen?“, „Welche Werkzeuge der Public Relations sind zielführend für mein Designunternehmen und wie gehe ich vor?“...
mehr
Design & Company: Exkursion | Die Gestalten Verlag
Die nächste Design & Company: Exkursion verschafft am 24. Juni Einblicke in den Berliner Verlag Die Gestalten. Dieser veröffentlichte seit 1995 über 400 Bücher zu Design, Typografie, Fotografie, Architektur und Kunst.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Geld oder Leben: Überzeugender verhandeln
Die Berliner Kreativwirtschaft ist kein einfaches Pflaster, wer hier über Geld und Vertragsbedingungen verhandeln muss, hat es nicht leicht.
mehr
Design & Company: Tagesworkshop | Kunden gewonnen, Seele behalten: Akquisition für Designer/-innen
Wer selbständig ist, muss sich selbst ständig verkaufen. Das ist anstrengend und fällt vielen Designer/-innen nicht leicht.
mehr
Design & Company: Sprechstunde | Positionierung und Persönlichkeit als Designer/-in
„Wer bin ich unter den Anderen? In welchem Umfeld stehe ich? Was ist meine persönliche Kommunikationsstrategie?“
mehr
Design & Company: Vortrag | Designprojekte erfolgreich planen, steuern und gestalten
Wo bleibt die Zeit für den Entwurf? Wie gelingt es, sich zwischen E-Mails und Telefonaten auf das Wesentliche zu konzentrieren?
mehr
Design & Company: Gesprächsrunde | Signale geben, selbst und ständig
Was können selbstständige Designer/-innen tun, um wahrgenommen zu werden? Wie bekommen sie Kontakt zu Menschen, die auf die eigene Arbeit aufmerksam machen?
mehr
Design & Company: Exkursion | Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof
Die nächste Design & Company: Exkursion führt zum Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Adlershof.

mehr
Design & Company: Sprechstunde | Selbsteinschätzung und Zielsetzung als Designer/-in
Die Themen dieser Design & Company: Sprechstunde sind Selbsteinschätzung und individuelle Zielsetzung im Beruf sowie die Bedeutung und Bewertung von Persönlichkeit, Qualifikation und Erfahrungen als Designer/-in.
mehr
Design & Company: Vortrag | gelungenes Briefing ¬– gelungener Auftrag
Misslungene Projekte kosten Auftragnehmer wie Auftraggeber Zeit, Nerven und bares Geld.
mehr
Design & Company: Exkursion | visavis Filmproduktion
Diese Design & Company: Exkursion führt zur visavis Filmproduktion. Das Unternehmen versteht sich als Komplettdienstleister rund um das Thema Bewegtbild für die Wirtschaft, Fernsehanstalten und öffentliche Einrichtungen.

mehr
Symposium 'Green Design 2.0 Learning from Nature'
GREENLAB, das Labor für Nachhaltige Design Strategien der Kunsthochschule Berlin Weißensee, beginnt das Sommersemester 2011 erneut mit einem Symposium im Haus der Kulturen der Welt, diesmal zum Thema „Learning from Nature“.
mehr
Filmvorführung | Objectified
Gary Hustvits Dokumentarfilm „Objectified“ ist unserer komplexen Beziehung zu Industriegütern gewidmet und im weiteren Sinne den Menschen, die sie designen. Der Film dokumentiert den Kreativprozess einiger der weltweit einflussreichsten Produktdesigner und zeigt auf, wie die Dinge, die sie entwickeln, unser aller Leben beeinflussen.
mehr
Design & Company: Exkursion | System 180
Die nächste Design & Company: Exkursion führt zu System 180. Als universelle skalierbare Lösung für den Ausstellungsbau entwickelt, ist System 180 heute ein modulares, erweiterbares Möbelsystem für den Home-, Office- und Eventbereich.
mehr
Design & Company: Vortrag | Renaissance der Regeln – Balance der Freiheiten
Ob allein mit dem Kunden, im Team oder in einem digitalen Arbeitskontext: Sind die Regeln der Kooperation nicht klar, verkompliziert sich der Arbeitsprozess zeitaufwändig.
mehr
Design & Company: Vortrag | Konfliktlösung: Wenn´s knirscht in der Kundenbeziehung
Rechtsstreit gewonnen, Kunden verloren? Konflikte müssen nicht der Anfang vom Ende einer guten Geschäftsbeziehung sein – solange sie gelöst werden.
mehr
Design & Company: Exkursion | DIN Deutsches Institut für Normung
Diese Design & Company: Exkursion führt am 25. Februar zum Deutschen Institut für Normung (DIN). 30.000 Normen zu Themen wie Barrierefreiheit, Schutzkleidung oder Warnfarben, können hier gesichtet werden.
mehr
Design & Company: Vortrag | Akquisition: Auftraggeber neu gewinnen und halten
Werbung in eigener Sache ist für viele Designer/-innen ein lästiges Thema, steht für sie doch das Gestalten, nicht das Verkaufen von Design im Fokus.
mehr
Design & Company: Vortrag | Kommunikationsbranche Berlin: Einblicke
Über die Entwicklung in der Kommunikationsbranche, Angebot und Nachfrage des Marktes sowie die Agentur- und Unternehmenslandschaft in Berlin berichtet Anke Krey von designerdock
mehr
Infoveranstaltung | Design & Company: Workshopreihe 2011
Für alle interessierten Unentschlossenen mit erstem Wohnsitz in Berlin, findet am 8. Februar um 18:15 Uhr die Informationsveranstaltung zur Workshopreihe 2011 statt.
mehr
Sustainable Design Forum | What’s next? – Was Design morgen leisten muss
Anne Farken, Senior Consultant Sustainability Design bei DesignworksUSA, geht in ihrem Vortrag darauf ein wie die Automobilindustrie den Begriff der Nachhaltigkeit definiert und mit dem wachsenden Anspruch an Materialität umgeht, sie gibt Einblicke in aktuelle Projekte und einen Ausblick darauf, was Design zukünftig leisten muss.
mehr
Jetzt Anmelden! | Design & Company: Workshopreihe 2011
Das IDZ bietet in diesem Jahr zum zweiten Mal die Design & Company: Workshopreihe an. Eine feste Teilnehmergruppe trifft sich zu sechs zweitägigen Workshop-Modulen. Jedes Modul widmet sich einem Themenfeld, z.B. Marketing, Finanzen oder Recht.
mehr
Design & Company: Vortrag | Das kleine 1x1 des Rechts
Was ist, wenn ich gar nichts regle? Genügt eine Mail als Bestätigung? An Themen wie Geschäftsbestimmungen, Verträgen, Gewährleistungen und Haftungsrisiken kommt keiner vorbei.
mehr
Design & Company: Vortrag | Gute Ideen gut geschützt
Rechtlich ungeschützte Ideen können bei Ideenklau zu einem bösen Erwachen führen. Geschmacksmuster, Gebrauchsmuster, Marken und Patente: Für welche Idee ist welcher Schutz sinnvoll?
mehr
Sprechstunde | Recht für Designer/-innen
Die Thema der sechsten Design & Company: Sprechstunde ist Recht für Designer/-innen. Wie schütze ich meine Ideen? Welche Geschäftsbedingungen habe ich und welche Risiken gehe ich ein?
mehr
Exkursion | Semperlux
Am 2. Dezember führt die sechste Design & Company: Exkursion zu Semperlux. Der Berliner Leuchtenhersteller inszeniert mit seinen Lichtlösungen für Innen und Außen seit über 60 Jahren Räume, Straßen und Plätze in aller Welt. Der Einblick in dieses Unternehmen ist interessant für Ausstellungs- und Produktdesigner/-innen, Architekt/-innen und alle, die mit Licht und Raum arbeiten.
mehr
Kompetenznetzwerk Universal Design | Fachforum und Ausstellungseröffnung
Die vom IDZ konzipierte Wanderausstellung „Universal Design: Unsere Zukunft gestalten“ wird am 30. November im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in der Glinkastraße 14, 10117 Berlin eröffnet. Im Rahmen eines Fachforums, das von 13 bis 16 Uhr stattfindet, stellen Expertinnen und Experten aus dem Kompetenznetzwerk Universal Design des IDZ ihre Arbeit vor und diskutieren über Ansätze und Strategien bei der Umsetzung des Konzeptes Universal Design in der Praxis.
mehr
Sprechstunde | Organisation und Management für Designer/-innen
Die Themen dieser Design & Company: Sprechstunde sind Organisation und Management für Designer/-innen.
mehr
Vortrag | Designers´ Alltag: von A wie Auftraggeber bis Z wie Zeitdruck
Wie man zwischen drängenden Auftraggebern, Konflikten mit Atelierkollegen und der Arbeit bis in die Nachtstunden, die Nerven nicht verliert, erläutert Frank Berzbach in seinem Vortrag am 18. November.
mehr
Vortrag | Transparente Kalkulation: Wert und Nutzen von Designleistungen
Wie vermittle ich meinem Kunden den Wert und Nutzen meiner kreativen Leistung und berechne diese? Neben der gestalterischen Arbeit, auch deren wirtschaftliche Aspekte zu kennen, diese zu steuern und dem Kunden transparent zu machen, darum geht es in Lutz Hackenbergs Vortrag am 16. November.
mehr
» Design & Company: Tagesworkshop Präsentation und öffentlicher Auftritt
Einen Entwurf überzeugend zu präsentieren, im Kundengespräch Präsenz zu zeigen, souverän in der Öffentlichkeit zu sprechen, das alles fällt vielen Designer/-innen nicht leicht. Wie wirke ich? Wohin mit meinen Händen? Was tun bei Pannen? Lampenfieber? Der Design & Company: Tagesworkshop bietet keine Universallösung für diese Fragen, sondern setzt auf das bewusste Erleben körperlicher und sprachlicher Vorgänge, sowie die Erarbeitung eines Präsentations-Vokabulars und Bewertungskriterien, welche eine freie Gestaltung des eigenen Vortragsstils ermöglichen.
mehr
Design & Company: Exkursion FontShop
Die fünfte Design & Company: Exkursion führt zu FontShop. Der Schrift- und Bildanbieter, Fontblogger und Ausrichter der TYPO-Konferenz bietet Einblick ins Unternehmen - interessant für Kommunikationsdesigner/-innen und alle, die mit Schriften arbeiten.

mehr
Face to Face | Face to Face (F2F10)
Unter dem fortlaufenden Motto „In dialogue we trust!“ findet die zehnte Konferenz für Wirtschaft und Design „Face to Face“ (F2F10) vom 4. bis 6. November in Ludwigsburg statt.
mehr
Design & Company: Sprechstunde Finanzen, Kalkulation und Existenzgründung für Designer/-innen
Die Themen der vierten Design & Company: Sprechstunde sind Finanzen, Kalkulation und Existenzgründung für Designer/-innen. Fragen wie: Was bin ich mir wert? Wie sichere ich mich sozial ab? Wie bereite ich einen Businessplan vor? und Aspekte wie die Künstlersozialkasse, Preiskalkulation sowie Verkauf und Verhandlungsführung sind Ausgangspunkte einer individuellen Einzelberatung durch Thorsten Harms. Die Sprechstunde kann auch als Einstiegsgespräch zur Existenzgründung dienen und hier die Fragen klären: Wer kann mich dabei begleiten und wie lässt sich das finanzieren?
mehr
Design & Company: Vorträge Existenz: Krisen und Wandel / Gründung und Stolpersteine
Wie sich Krisen im Berufsleben von Designer/-innen positiv nutzen lassen und welche Stolpersteine sich einem bei einer Existenzgründung in den Weg legen können, darum geht es während der nächsten beiden Design & Company: Vorträge. Thematisiert wird hier beispielsweise der Niedergang einer Freundschaft zwischen Geschäftspartnern oder die unangebrachte Schüchternheit, wenn es um das Finanzielle geht und besonders die Frage, was und wie man aus Niederlagen und Veränderungen lernen kann.
mehr
Design & Company: Exkursion Werk5
Die vierte Design & Company: Exkursion führt zu Werk5. Hier werden Prototypen und Modelle für die Produktentwicklung und den Architekturbereich erstellt. Der Einblick in die Fertigung, speziell das 5-Achs-CNC-Fräsen und das 3D-Plotten, ist besonders für Designer/-innen der Bereiche Industrial- und Produkt-Design, Messe und Ausstellungen sowie für Architekt/-innen interessant.
mehr
Design & Company: Exkursion 110%
Die dritte Design & Company: Exkursion führt in die Zwischenmeisterei 110%ig. Hier werden Prototypen, Musterkollektionen und Produktionschargen für Modedesigner/-innen gefertigt.
mehr
Design & Company: Sprechstunde Marketing und Kommunikation für Designer/-innen
Fragen wie: „Wie kommuniziere ich was und was sollte ich überhaupt kommunizieren?“ sind Ausgangspunkte einer individuellen Einzelberatung zu Kommunikationsmitteln für das Eigenmarketing durch Juliane Zielonka, Creative Planner bei Piâbo | Medienmanagement.
mehr
Design & Company: Vorträge Kommunikation und Marketing: Web 2.0 / Netzwerken
Wie und auf welchem Weg kommuniziert ein Designunternehmen was es leistet? Seine Qualität kann durch unterschiedliche Medien vermittelt werden. Zwei Aspekte der zahlreichen Möglichkeiten werden während der nächsten beiden Design & Company: Vorträge vertieft, die Tools des Web 2.0 und das Netzwerken.
mehr
Sustainable Design Forum Vortragsreihe | Nachhaltige Verpackungsgestaltung
Eine Verpackung schützt und unterstützt ein Produkt, wertet es auf und bewirbt es. Verpackungen umweltgerecht und als nachhaltigen Mehrwert für Marken zu gestalten, ist Herausforderung und Zukunftsaufgabe.
mehr
BerliNordik-bright green design
Create Berlin, das Internationale Design Zentrum Berlin und INPOLIS UCE GmbH heißen alle Gäste zur internationalen Designausstellung während der Berlin Fashion Week willkommen.
mehr
Design & Company: Vorträge | Der öffentliche Auftritt: Sprache und Vortrag / Präsentation und Moderation
Ein guter Entwurf reicht nicht aus, um als Designer/-in eine Idee überzeugend zu präsentieren. Kompetenz wird hier besonders durch treffende Worte und einen souveränen Auftritt vermittelt. Genau das fällt vielen Gestalter/-innen nicht leicht: Sicher vor Publikum die passende Formulierung zu Ihrer Arbeit zu finden, dabei die Zuhörer/-innen zu berühren und diese einzubeziehen. Sprache und Vortrag sowie Präsentation und Moderation, sind die Themen der nächsten beiden Design & Company: Vorträge. Verbessern Sie Ihren Vortragsstil, beispielsweise im Rahmen von Projektpräsentationen oder Akquisitionsgesprächen!

Wie Text und Sprache bei öffentlichen Auftritten sinnvoll zum Einsatz kommen können, zeigt Dr. Jens Kegel, Texter, Redenschreiber, Autor und Kommunikationsberater. Argumentieren und freies Reden anstatt Langeweile und Powerpoint, stehen dabei im Vordergrund.

Wie ein bewusstes Auftreten, dem eigenen Stil entsprechend, zur Verbesserung der Kommunikation führen und dabei sogar Spaß machen kann, zeigt Andrea Naurath. Als Schauspielerin und Präsentationstrainerin hält sie dazu einen interaktiven und praxisorientierten Vortrag.

mehr
BerliNordik - bright green design
Ausstellung im Rahmen des DMY am Internationalen Design Zentrum Berlin
mehr
Design & Company: Vortrag | Von der Idee zum Erfolg – Was bringt Coaching für Design-Unternehmen?
Der zweite „Design & Company: Vortrag“ findet am 20. Mai im IDZ statt. Die Design & Company: Vorträge sind ein weiterer Baustein des Projekts zu Qualifizierung und Professionalisierung von selbständigen Designer/-innen „Design & Company“.
mehr
Design & Company: Vortrag | Gestalter als Unternehmer – genial oder geschäftsuntüchtig?
Der erste „Design & Company: Vortrag“ findet am 18. Mai im IDZ statt. Die Vorträge sind ein weiterer Baustein des Projekts zu Qualifizierung und Professionalisierung von selbständigen Designer/-innen „Design & Company“.
mehr
Ausstellung “bright green design” zum DMY 2010 | Call for Entries bis
IDZ und Create Berlin kooperieren im Rahmen des Projektes „BerliNordik“, einer internationalen Plattform zu Themen des Sustainable Design, die junge Designer aus Berlin mit ihren Kollegen aus den Nordischen Ländern zusammenbringt.
mehr
Sustainable Design Netzwerk | Designers Accord Town Hall Meeting
Umweltgerechte Gestaltung ist der entscheidende Schlüssel zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Im Design beginnt Nachhaltigkeit beim Entwurf. Welche Kriterien müssen dafür zugrunde gelegt werden? Wie müssen wir unsere Prozesse ändern? Welche guten Beispiele gibt es bereits?
Um diese und weitere Fragen zu diskutieren und um Vernetzung und Austausch zwischen den Akteuren zu fördern, hat sich das IDZ dem Designers Accord angeschlossen und führt am Mittwoch, den 24. Februar das erste Town Hall meeting in Deutschland durch.

mehr
Podiumsdiskussion | Die Kunst der Kritik
Wie begreift sich Kritik in Literatur, Kunst und Medien heute? Welchen Veränderungen unterliegt sie in Zeiten neuer Medien und digitaler Vernetzung? Was ergibt sich daraus für eine Kritik des Designs? Nach einem einleitenden Impulsreferat von Ludger Heidbrink diskutieren namhafte Vertreter aus Design, Architektur, Musik, Kunst, Literatur und Philosophie im Rahmen des Internationalen Forums Designkritik am 10. November 2009, 19:00 Uhr in der Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin.
mehr
Ausstellung | Junges Gemüse – Design aus Schweden für Kinder und Eltern
Was ist kindgerechtes Design? Wie können Produkte aussehen, die die Spielfreude der Kinder anregen, ihr Aufwachsen sicherer und das Leben der Eltern einfacher und schöner machen? Ausstellung Junges Gemüse - Design aus Schweden für Kinder und Eltern illustriert anhand von 50 Produkten, wie ein verspielter aber auch sicherer Alltag von Kindern und Eltern aussehen kann.
mehr
Ausstellungseröffnung | Junges Gemüse – Design aus Schweden für Kinder und Eltern
Wir laden Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung ein: Am Donnerstag, den 04. Juni 2009 um 18:00 Uhr eröffnen wir die Ausstellung „Junges Gemüse – Design aus Schweden für Kinder und Eltern“ im Rahmen des Design Festivals DMY.
mehr
IDZ Vortrag | Nachhaltige Mobilität – Konzepte für den urbanen Raum
Wie kann man die Mobilität der Zukunft sozial- und umweltverträglich gestalten? Zu dieser Fragestellung werden am 29. April 2009 im IDZ Berlin verschiedene Ideen und Konzepte zur nachhaltigen Mobilität präsentiert und diskutiert.
mehr
IDZ Vortrag | Unsere Zukunft gestalten - Wettbewerbsvorteil Universal Design
Am 23. April 2009 um 18:30 Uhr spricht Cornelia Horsch, Leiterin des IDZ, zum Thema Universal Design und stellt das Qualitätszeichen Universal Design vor.
mehr
Improve Design-Business | Workshop 6.2
Netzwerke, Vertrieb und Pressearbeit
mehr
YDMI – Young Designers meet the Industry
Der Rat für Formgebung lädt alle Interessierten herzlich zur öffentlichen YDMI Portfolioshow am 28. November ab 20.30 Uhr ein. Mit der Port- folioshow präsentiert sich die Recruiting- und Akquiseplattform YDMI, die wie bereits im vergangenen Jahr Young Professionals mit Vertretern designorientierter Unternehmen und Agenturen zusammenbringt, der Öffentlichkeit. Im Rahmen der Show werden alle 44 Nach- wuchsdesigner innerhalb von drei Minuten mit jeweils höchstens 15 Charts ihre Arbeiten vorstellen. Darüber hinaus werden alle Arbeiten auch in einer kleinen Ausstellung präsentiert. Neben der Portfolioshow finden im Zuge der YDMI Days 2008 ein exklusives Dinner und ein Workshoptag für die Young Professionals statt.

mehr
Improve Design-Business | Workshop 5.2
Märkte definieren und akquirieren
mehr
Improve Design-Business | Workshop 4.2
Rechte gestalten und schützen
mehr
Improve Design-Business | Workshop 3.2
Finanzierung sichern und Vorsorge treffen
mehr
Improve Design-Business | Workshop 2.2
Honorare kalkulieren und Finanzen planen
mehr
frog design mind im IDZ Berlin | Software, Hardware, Everyware
...ob die Software als zentraler Wert vieler Geräte die Bedeutung der Hardware ablöst?
mehr
Improve Design-Business | Workshop 1.2
Positionierung und Persönlichkeit entwickeln
mehr
Improve Design-Business | Forum 02
Netzwerke und Ethik
mehr
Messebeteiligung | Usability Park auf der IFA 2008
IFA-Sonderschau „Usability Park“
mehr
Universal Design | Ausstellung des IDZ am Tag der offenen Tür der Bundesregierung
Preview auf die Wanderausstellung Universal Design
mehr
Ausstellung | 25+15 Jahre Informationsgestaltung
Werkschau Prof. Michael Klar
mehr
Ausstellungseröffnung | 20+15 Jahre Informationsgestaltung
Werkschau Prof. Michael Klar
mehr
Improve Design-Business | Workshop 6.1
Netzwerke, Vertrieb und Pressearbeit
mehr
Improve Design-Business | Workshop 5.1
Märkte definieren und akquirieren
mehr
Special | A taste of israeli design
Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
mehr
Special | A taste of israeli design
Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
mehr
Internationales Forum Designkritik
Medien, Bilderflut, Kommerzialisierung - Die Veränderung der Wahrnehmung durch Werbung, Kommunikation, Design
mehr
Special | A taste of israeli design
Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
mehr
Opening Night | A taste of israeli design
Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
mehr
Forum | Turin - World Design Capital 2008
Eine Stadt ist mehr als die Summe ihrer Gebäude. Jede Stadt ist ein lebendiges, komplexes Wesen.
mehr
Ausstellung | A taste of israeli design
Der Israelische Pavillion im Internationalen Design Zentrum Berlin
DMY Berlin – Internationales Design Festival 2008
mehr
Improve Design-Business | Workshop 4.1
Rechte gestalten und schützen
mehr
Improve Design-Business | Workshop 3.1
Finanzierung sichern und Vorsorge treffen
mehr
Forum | form & fetisch - Design zwischen Funktion und Imagination[
Am Himmel unserer aufgeklärten Waren- und Wissensgesellschaft leuchten globale Marken und Symbole und Embleme und werben um unsere Aufmerksamkeit und Bindung.
mehr
Auftaktveranstaltung zur Ausstellung Fennia Prize 2007
Ausgezeichnetes Design aus Finnland im Internationalen Design Zentrum Berlin
mehr
Ausstellung Fennia Prize 2007 – Good Design Grows Global
Ausgezeichnetes Design aus Finnland im Internationalen Design Zentrum Berlin
mehr
Improve Design-Business | Workshop 2.1
Honorare kalkulieren und Finanzen planen
mehr
Präsentation des Qualitätszeichen ausgezeichent! Universal Design
Drei kompetente Partner - das Internationale Designzentrum Berlin, Der Rat für Formgebung und der TÜV NORD CERT - haben gemeinsam ein Qualitätszeichen für gut gestaltete, einfach bedienbare Produkte entwickelt - Produkte, die den Kriterien des Universal Design entsprechen.
mehr
Forum | Improve Design-Business
Das Programm Improve Design-Business will das unternehmerische Selbstverständnis von Designern schärfen und sie bei der Etablierung eigener Business-Prozesse unterstützen - immer mit Bezug auf die speziellen Erfordernisse in der Designwirtschaft.
mehr
22. Lange Nacht der Museen
Die 22. Lange Nacht der Museen steht ganz im Zeichen der Zeit – mit all ihren Facetten von der Zeitmessung bis zur Zeitrechnung, von Chronos, der dahin fließenden Zeit, bis zu Kairos, dem (richtigen) Zeitpunkt.
mehr
Internationales Forum Designkritik | Normativität, Sozialverträglichkeit und Design im Zeitalter der Globalisierung
Podiumsveranstaltung in der Akademie der Künste Berlin.
Das Internationale Designzentrum Berlin | IDZ initiiert in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Prof. François Burkhardt, dem German Design Council, Frankfurt und vielen weiteren namhaften Designkapazitäten, eine öffentliche Veranstaltungsreihe zum Thema "Designkritik".
mehr
YDMI – Young Designers Meet the Industry
YDMI ist die erste europäische Recruiting- und Akquise-Messe für die Designszene. Young Professionals, etablierte Designbüros und designorientierte Unternehmen haben die Möglichkeit...
mehr
beschleunigung und design | 6. deutsche designkonferenz
Mit der 6. Deutschen Designkonferenz knüpft das IDZ Berlin an die erfolgreiche Reihe der Deutschen Designkonferenzen an. Die diesjährige Konferenz - veranstaltet in Kooperation mit dem Rat für Formgebung/German Design Council, Frankfurt - beschäftigt sich...
mehr
Ausstellung | 15 Jahre Hochspannung – 15 Jahre designerinnen forum
Netzwerken steht im Mittelpunkt der vierwöchigen Ausstellung "15 Jahre Hochspannung", die anlässlich des 15 jährigen Bestehens des designerinnen forums in der Ausstellungshalle des IDZ Berlin gezeigt wird. Die Wanderausstellung erzählt von...
mehr
Podium: Erfolgsfaktor Design Management
Zur Podiumsdiskussion und Buchpräsentation am 10. Oktober 2007 um 19 Uhr zum Thema >> Erfolgsfaktor Design Management - Unternehmensperspektiven und Standortkompetenzen << laden wir Sie herzlich ins Internationale Design Zentrum Berlin | IDZ ein.


mehr
Vorträge | Designschutz und Plagiate
mit Oliver Merleker, Kanzlei Merleker & Mielke
und Dr. Christine Lacroix, Geschäftsführerin Aktion Plagiarius
19 Uhr im IDZ Berlin, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin
Programminformationen folgen!
mehr
Ausstellung | Illustrative 07 Sektion 2 – Illustration in der Mode
Das IDZ und die Illustrative zeigen im Kooperationsprojekt Sektion 2 "Illustration in der Mode" aktuelle Werke der zeitgenössischen Modeillustration. Die Ausstellung ist Bestandteil der Illustrative 07, der weltweit führenden Ausstellung für...
mehr
Ausstellung | hommage à angela – Schmuck für die Bundeskanzlerin
Die Ausstellung präsentiert 50 Schmuckstücke, die eigens für unsere Bundeskanzlerin im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs, der von der Fachzeitschrift Schmuckmagazin ausgelobt wurde...
mehr
Ausstellung | dissenyes o diseñas? – Das Beste aus zwei Welten
Die Ausstellung der Agentur für Internationale Zusammenarbeit (AECI) des spanischen Außenministeriums zeigt eine Auswahl von Arbeiten junger spanischer Grafikdesigner aus Barcelona und Madrid und bietet...
mehr
Routine ist der Tod von guter Gestaltung ...
Eine Exkursion mit Wolfgang Beinert hinter die Kulissen des Top-Grafikdesigns

Die Arbeiten von Wolfgang Beinert zählen zu den elegantesten Druckerzeugnissen, die in Deutschland heute noch hergestellt werden. Seine Entwürfe, die überwiegend auf erlesenen Natur-, Feinst- und Künstlerpapieren gedruckt und in der Weiterverarbeitung veredelt werden, wurden bereits vielfach international ausgestellt und ausgezeichnet.
mehr
Ausstellung | Stankowski – Aspekte des Gesamtwerkes
Die von der Stankowski-Stiftung im letzten Jahr zusammengestellte Werkschau wird nach ihren Stationen in Stuttgart, Zürich und Bremen nun abschließend vom 12. Mai bis zum 12. August in Berlin vom IDZ gezeigt.
mehr
Wilhelm Braun-Feldweg Förderpreis für designkritische Texte (bf—preis)
Der bf-preis richtet sich an Studierende und Absolventen/-innen der Fachrichtungen Industrie-/Produktdesign und Visuelle Kommunikation und fördert die Auseinandersetzung mit dem Thema Design in Textform.
mehr
Textilzelle
"Textilzelle" ist ein interdisziplinäres EU Projekt (EFRE) der Studiengänge Bekleidungstechnik/Konfektion und Modedesign der FHTW Berlin. Das IDZ zeigt einen Ausschnitt der letzten 4 Saisons des Labels 30paarhaende.
Mit dem Projekt Textilzelle bietet...
mehr
Hommage à Angela Schmuck für die Bundeskanzlerin
Das IDZ präsentiert mit einer neuen Ausstellung Schmuckstücke für die Bundeskanzlerin, eine "Hommage à Angela".
Die Ausstellung zeigt erstmals...
mehr
2. Rosenthal Design Award Transformationen - Neue Produkte für neue Lebensformen
Zu dem Thema "Transformation - neue Produkte für neue Lebensformen" zeigt das IDZ eine Ausstellung, die die Ergebnissse des 2. Rosenthal Design Award vorstellt.
mehr
Designmanagement für KMU in Berlin | 3. Workshop
»Unternehmenskommunikation und neue Medien«
Eine eigene Website ist in geschäftlicher Hinsicht zum Standard geworden. Potenzielle Kunden, die gezielt Anbieter miteinander vergleichen wollen, informieren sich häufig zuerst im Netz. Welche Aspekte gilt es zu berücksichtigen um diese Interessenten für sich einzunehmen?
mehr
branded entertainment. Markenbildung via Hollywood
Zur Berlinale 2007 kommt der deutsch/kanadische Film ONE WAY in die Kinos. Produziert wurde er von barefoot films. Til Schweiger spielt den Top Kreativen Eddie Schneider in der führenden New Yorker Werbeagentur BIRK.

An der Produktion von ONE WAY war als Kooperationspartner aus der Wirtschaft u.a. Interstuhl beteiligt. Die modernen Bürostühle am Set trugen dazu bei, hochkarätiges Kino von internationalem Look zu produzieren. Welche Bedeutung haben diese Wirtschaftskooperationen heute bei der Produktion eines internationalen Kinofilms?

mehr
Designmanagement für KMU in Berlin | 2. Workshop
»Printmedien - die Visitenkarte eines Unternehmens«
Ob Visitenkarte, Geschäftspapier oder Werbeanzeige: Printmedien sind meist die Grundlagen für den ersten Eindruck, den Kunden von Ihrem Unternehmen haben. Und für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance.
mehr
Cannes 2006 - Best of Advertising
Wir laden Sie herzlich ein zum Screening der CANNES ROLLE 2006 und zur anschließenden Party. Am Freitag, 9. November 2006 um 20:00 Uhr in der HomeBase Lounge des K44. Eintritt: 5 Euro

Weitere Informationen ...
mehr
Designmanagement für KMU in Berlin | 1. Workshop
»Markengestaltung und Werbung«
Eine echte Marke ist mehr als nur ein Label. Erfahren Sie mehr über Markenbildung und die Erschließung neuer Kundenkreise.
mehr
reizend. 15. Forum-Gespräch.
Immer mehr Menschen empfinden die Flut an Informationen aus Bildern, Texten und Tönen als belastend. Das 15. Forumsgespräch bietet vom 27. bis 28. Oktober 2006 eine Plattform zum interdisziplinären Austausch. weitere Informationen...
mehr
BAK und IDZ: Architektur der Effekte. Entwerfen zwischen Multimedia und Vermarktung
Die Bundesarchitektenkammer (BAK) und das IDZ laden am 26. Oktober zu der Veranstaltung »Architektur der Effekte. Entwerfen zwischen Multimedia und Vermarktung« in das IDZ Berlin ein.
mehr
Berufsbild im Kommunikationsdesign und fachliche Weiterbildung
Zum Thema Berufsbild im Kommunikationsdesign und fachliche Weiterbildung

findet am 26.Oktober eine Veranstaltung des BDG Berlin um 19:00 Uhr im bauhaus-archiv, Klingelhöferstr. 14, 10755 Berlin statt.
mehr
Designmanagement für KMU in Berlin | 1. Forum
Das innerhalb des Projektes »Designmanagement für KMU in Berlin« veranstaltete Forum soll Ihnen helfen, einen möglichst großen Überblick zu den verschiedenen Aspekten des Designmanagements zu gewinnen.
mehr
Ausstellungseröffnung | storie di design
Zu den Wurzeln des Möbeldesigns im 20. Jahrhundert.
Das IDZ zeigt eine Ausstellung seinerzeit unrealisierter italienischer Möbelentwürfe der Bauhaus Zeit. Die Ausstellung von Giuseppe Albanese wird initiiert vom Italienischen Institut für Außenhandel.

mehr
Ausstellung | Berlin A-Z, Entdeckungen - Discoveries
Ausstellung zu einem ungewöhnlichen Reiseführer des
Institute for Information Design Japan (IIDJ).

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnungsveranstaltung im IDZ Berlin, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin am 22. September ein. Der Eintritt in die Ausstellung, die bis zum 8. Oktober zu sehen sein wird, ist frei.
mehr
Start-Seminar: Basiswissen für die Existenzgründung
Basiswissen für die Existenzgründung als selbstständige/r Designer/in
Wochenendseminar, 8. – 10. September 2006
Wannsee Forum | Hohenzollernstraße 14, 14109 Berlin
mehr
DAZ - Architektur und Design in und aus Dänemark
Ausstellungseröffnung im DAZ am 31. 08. 2006 um 19:00 Uhr. Sechs dänische Architektur- und Designfirmen präsentieren ihre jüngsten Projekte und Objekte. Den Einführungsvortrag hält John Small, Partner, Norman Foster & Partners.
mehr
20. Lange Nacht der Museen – Designveranstaltungen
Es ist wieder soweit! Am 26. August 06 findet an mehr als 110 Orten die 20. Lange Nacht der Museen statt. Darunter auch viele interessante Designthemen ....
mehr
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006
Am 26. und 27. August öffnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie seine Pforten. Zu diesem Tag der offenen Tür werden die mit Gold und Silber prämierten Produkte des Designpreises...
mehr
Vortrag: Simplify your Corporate Design
Der Vortrag von Ina Günther, wir-design communications AG, liefert Tipps und Instrumente, um allen am Corporate Design Beteiligten das Ziel »Simplify your Corporate Design« näherzubringen. Sie bietet Einblicke und Erfahrungen, die Lust machen, für mehr Freiheit bei weniger Regeln.

Termin: 25. August 2006; 17:00 Uhr
Ort: IDZ Berlin
mehr
Vortrag: Erfolgsfaktoren der Wall AG
Public Private Partnership als Geschäftsmodell

Termin: Mittwoch, 16. August 2006, 19.00 Uhr
Referent: Hans Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG
Ort: IDZ Internationales Design Zentrum Berlin, Reinhardtstr. 52, 10117 Berlin

Eintritt: Mitglieder des Marketing Clubs Berlin und des IDZ haben freien Eintritt.
Jedes Mitglied kann einen Gast mitbringen.
Weitere Gäste zahlen 20 Euro.

mehr
Design Management für KMU in Berlin
Die EU fördert ab sofort ein Informations- und Beratungsprogramm zum Thema Design und Design Management für KMU in Berlin. Bis November 2007 haben kleine und mittlere Unternehmen in Berlin die Chance, die vom IDZ Berlin in Zusammenarbeit mit der FHTW Berlin durchgeführte Fördermaßnahme "Design Management für KMU in Berlin" in Anspruch zu nehmen.
mehr
future mobility
Die IDZ-Reihe future products wird am Freitag, den 16. Juni 2006 um 18.30 Uhr im IDZ Berlin fortgesetzt. Thema diesmal:
"future mobility".
mehr
Sitzen wir in Zukunft besser?
Podiumsdiskussion mit John Small (Norman Foster), Heiko Stahl (Steelcase Werndl AG), Dr. Angela Schönberger, Dr. Silke Claus

15. Juni 2006, 19:00 Uhr im Saal des Kunstgewerbemuseums, Kulturfoum

mehr
MEDIAcocktail - Welche Innovationspotentiale bietet die Hauptstadtregion?
Am Dienstag, den 23. Mai 2006 laden wir Sie herzlich zum Auftakt der IDZ-Reihe business meets design ein.
mehr
Mart Stam Förderpreis 2005
Ausstellungseröffnung
"Preisträger der Mart Stam Gesellschaft 2005" der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Eröffnungsvortrag: Jean-Baptiste Joly, Leiter der Solitude Stuttgart
19. Mai 2006, 19.00 Uhr im IDZ Berlin
mehr
STROM - Mart Stam Förderpreis 2005
Die Ausstellung zeigt prämierte Abschlussarbeiten der Kunsthochschule Berlin Weißensee im Foyer des Internationalen Design Zentrums.
mehr
Pressekonferenz: Design Effectiveness Award
Design – Der Maßstab für Erfolg: Das Internationale Design Zentrum Berlin e.V. / IDZ lobt in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Design Business Association London (dba) den Design Effectiveness Award aus.
Ort: IDZ; 05. Mai, 11:00 Uhr
mehr
Marketingerfolge mit kleinem Budget - Guerrilla Marketing
Einladung zum Praxisworkshop:
Referent: Anthony-James Owen, Geschäftsführer Guerrilla Marketing Group
Termin: Mittwoch, 22.03.2006 Zeit: 9:00 bis 17:00 Uhr Ort: HOUSE OF PACKSHOTS Film- und Fernsehproduktion GmbH Franklinstraße 12 – 14, 10587 Berlin Nähe Ernst-Reuter-Platz (gute Parkplatzmöglichkeit)
mehr
future products im IDZ
Am 14. März 2006 um 18:30 Uhr laden wir Sie wieder zu unserer Reihe future products in das IDZ. Durch die interaktive Präsentation führen Sie dieses Mal Jürgen Dahlmanns und Jan Kath, die aktuellen Vertreter der jungen deutschen Avantgarde der Teppichhersteller.
mehr
Branding Germany I Vortrag von Dr. Ulrich Sacker
Deutschland als globale Marke: Analyse einer Imagekampagne in Großbritannien

Eine Veranstaltung des Marketing Clubs Berlin in Kooperation mit dem IDZ und dem Kommunikationsverband Berlin Brandenburg
mehr
Verleihung des UNESCO- Titels „Stadt des Designs“ an Berlin
Fototermin und Get Together am 19. Januar 2006 im Luise Schröder Saal – Berliner Rathaus
mehr
Maren Thomsen, Produkte aus Pappe und Papier | Design & Company: Exkursion
Die nächste Exkursion führt zu Maren Thomsen. Seit 25 Jahren werden hier Pappe und Papier verarbeitet: durch Rillen, Stauchen, Stanzen und zahlreiche Veredelungstechniken entstehen Schachteln, Mappen, Bücher und Speisekarten.
mehr