heinz-glas award

heinz-glas

O2 flakon

die heinz-glas gmbh rief in kooperation mit der berliner hochschule der künste (hdk) erstmals zu einem design wettbewerb für parfum-flakons auf. die zielgruppe waren männer und frauen zwischen 15 und 25 jahren.

e27 sicherte sich mittels eines computeranimierten werbespots den ersten preis für den flakon 02, der alle von der jury gestellten anforderungen erfüllte.

bei der farb- und formgebung des flakons standen tauchaccessoires pate. der modular konzipierte flakon besteht aus einer glasflasche mit metallschraubverschluss und gummifuss. bei allen teilen handelt es sich um reine materialien, die verklebungslos zusammengesteckt werden können und die sich nach verwendung mühelos voneinander trennen und wiederverwerten lassen.
die optische erscheinung von 02 lässt sich durch umgestaltung von fuss, verschluss und glasfarbe- und/oder oberfläche einfach und kostengünstig verändern.

(09/1996)